Williams Sound Infrarot Systeme

Williams Sound SoundPlus® Infrared Systems garantieren eine klare Übertragung Ihrer Nachricht. Komplette, „schlüsselfertige“ Lösungen zur Hörunterstützung, Simultan-Übersetzung, Audiodeskription für sehbehinderte Menschen oder private Höranwendungen.

Wie funktioniert das?

1) Eingangssignale in ein Infrarotsystem können aus einem Mikrofon, einem Beschallungssystem oder einer anderen Schallquelle kommen. In unserem Fall spricht ein Redner zu den Teilnehmern über ein Mikrofon. Dieser Audioeingang produziert ein elektrisches Signal, das die Audio-Information enthält.

2) Dieses elektrische Signal wird in den Infrarot-Modulator geleitet, der es für die Infrarot-Übertragung vorbereitet. Das bearbeitete Signal wird zum Sender übermittelt, der unsichtbares Infrarot-Licht produziert und in den Raum abstrahlt.

3) Infrarot-Empfänger wandeln das Infrarotlicht zurück in Audio. Jeder Teilnehmer, der eine Hörunterstützung benötigt, nutzt einen Infrarot-Empfänger, um dem Redner zuzuhören. 

  

Wie eine Taschenlampe:

Infrarot-Sender senden einen Strahl aus unsichtbarem Licht. Sie sind in unterschiedlichen Grössen verfügbar – je nach der Fläche, die abgedeckt werden soll, und der Zahl der benötigten Kanäle. In den meisten Anwendungen werden mehrere Sender benutzt, um eine gleichmässige Abdeckung sicherzustellen, so dass es für die Zuhörer keine „blinden Flecken“ gibt.

Download SDS Infrarot Katalog

Wir beraten Sie gerne: Tel. 052 368 22 70 oder sds@sdsaudio.ch

Highlight Produkte

Williams Sound WIR SYS TX75 C-S SoundPlus® Infrared System

CHF 1'436.00

SoundPlus® Infrared System für eine Fläche bis zu 1115 m²: (1) WIR TX75 C mid-range, two-channel,... ->mehr

Williams Sound WIR RX18 Infrarot Empänger

CHF 220.39

IR - Empfänger (Unter-Kinn), 2,3 und 2,8 MHz einstellbar, wiederaufladbar. ->mehr

Williams Sound WIR SYS 7518 PRO SoundPlus® Infrared System

CHF 2'874.00

Mid-range infrared listening system includes: (1) WIR TX75 C infrared transmitter/modulator, (1) WIR... ->mehr