Über Novation

Novation ist eine Gruppe von Musik-Nerds, deren Firmensitz am Rand von London liegt. Sie entwickeln neue Wege für Kreative, um neue elektronische Musik zu produzieren und zu performen.

Die Geburtsstunde von Novation liegt im Jahr 1992, als sich zwei passionierte Pioniere der Musiktechnik zusammenfanden: Ian Jannaway und Chris Hugget, der Mann, der hinter OSCar und Wasp steht. Zusammen entwickelten sie neue Möglichkeiten, um Technologie zu steuern und zu kontrollieren, sodass Novation-Anwender von Anfang an ihren Sound immer im Griff hatten und den Trends der jeweiligen Zeit folgen oder diese selber setzen konnten.

Auch heute noch lebt die Begeisterung von Ian und Chris' in uns weiter, das zeigen tiefgründige Analog-Synthesizer wie die Bass Station, atemberaubenden polyphone Synths wie Supernova II oder umfangreiche Drum-Module wie die Drum Station. Mit solch einer Vergangenheit ist der Weg in die Zukunft vorgezeichnet.

2004 wurde Novation Teil der Focusrite-Familie und setze seinen Weg als Pionier für die elektronische Musik fort. In ihren aktuellen Synthesizern zeigen sich auch heute ihre Herkunft aus der analogen und digitalen Welt, während ihr revolutionäres Grid-Instrument Launchpad eine völlig neue Art des Musikmachens eröffnet hat.

Ihre Mission ist dabei noch immer die gleiche: Wir wollen inspirierend sein für die elektronische Musik und allen Musikern helfen, ihre Kreativität zu entfesseln.