Arturia Audio Interfaces

AudioFuse glänzt mit exzellenten Messwerten hinsichtlich der Audioperformance, bietet mehr Schnittstellen und nützliche Zusatzfeatures als alle Mitbewerber in der Preisklasse und bleibt dabei stets intuitiv in der Bedienung. Weiterhin hebt sich das Interface durch das Unibody-Aluminiumchassis mit lederumzogenem Hardcover sowohl optisch als auch haptisch angenehm von der Konkurrenz ab.

Was ist Discrete Pro?

Das schwache elektrische Signal eines Mikrofons ohne Rauschen oder Verzerrung auf Line-Arbeitspegel zu verstärken, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Es gibt dafür mehrere Wege: Viele Firmen gehen den leichten Weg und nutzen einen der zahlreichen integrierten Verstärker am Markt, von denen jeder seine eigenen Charakteristika, Spezifikationen und feste Limitationen hat.

Wenn man hingegen deren mitgebrachte Einschränkungen überwinden will, ist es unumgänglich, die Entwicklungsarbeit selbst zu übernehmen und eigene, diskrete Schaltkreise zu entwerfen. Deswegen haben wir uns mit Experten der Analogtechnik und Audio-Ingenieuren zusammengesetzt, übernahmen Konzepte aus dem goldenen Zeitalter der analogen Konsolen und verfeinerten diese mit heutigen Erkenntnissen und aktueller Technologie. Das Ergebnis war ein außerordentlich präziser, analoger Schaltkreis zur Vorverstärkung, der jede Nuance Ihres Mikrofons und Ihrer Performance so akkurat wie nur irgend möglich abbildet. Wir nennen unsere Technologie DiscretePRO® und sie bildet das Herzstück eines jeden AudioFuse.

Gut angeschlossen!

An AudioFuse kann so gut wie alles angeschlossen werden: Mikrofone, Gitarren, Synths, Turntables, Studioequipment, Mac, PC, Tablets, ja sogar iOS- und Android-Smartphones. Die niedrige Roundtrip-Latenz von nur 3ms sorgt dafür, dass Sie sich sofort in den Groove einfinden werden.

Reinheit im Klang: minimale Verzerrungen

Ein weiterer wichtiger Aspekt in puncto Klangqualität ist der sogenannte Klirrabstand. Die Angabe „Total Harmonic Distortion (THD)“ bzw. „gesamte harmonische Verzerrung“ wird genutzt, um die Linearität (und Transparenz) eines Vorverstärkers zu beschreiben.

Je niedriger die Zahl, desto weniger unerwünschte Verzerrungen verfärben das reine Signal Ihres Vorverstärkers.

Dafür haben wir u.a. die Anzahl der Kondensatoren im Signalweg reduziert, da diese dazu tendieren, den Klirrfaktor zu erhöhen. Die Folge ist ein äußerst reiner Klang.

Reinheit im Klang: ausgeglichener Frequenzgang

Für eine ausreichend genaue Abbildung muss Ihr Vorverstärker ein Frequenzverhalten aufweisen, dass so ebenmäßig und breit wie nur möglich ist – und das noch weit über den hörbaren Bereich hinaus.

Denn auch wenn der theoretische Hörbereich eines Menschen bei 20Hz-20kHz liegt (und in den Höhen mit dem Alter deutlich nachlässt), sind die hochfrequenten Anteile mitentscheidend für die Wahrnehmung.

Wir haben hart daran gearbeitet, DiscretePRO® in dieser Disziplin mit einer der ausgeglichensten Frequenzkurven glänzen zu lassen. Ein Blick auf das Messdiagramm der in AudioFuse verbauten DiscretePRO®-Preamps bestätigt, dass uns das gelungen ist.

Product Highlights

ARTURIA AudioFuse Silver *NEW*

CHF 659.00

Next Generation Audio Interface. 14 Inputs, 14 Outputs, Descrete PRO Technology. Mac, Windows, iOS,... ->mehr

ARTURIA AudioFuse Grey *NEW*

CHF 659.00

Next Generation Audio Interface. 14 Inputs, 14 Outputs, Descrete PRO Technology. Mac, Windows, iOS,... ->mehr

ARTURIA AudioFuse Black *NEW*

CHF 659.00

Next Generation Audio Interface. 14 Inputs, 14 Outputs, Descrete PRO Technology. Mac, Windows, iOS,... ->mehr