Audix Kondensator Mikrofone

Kondensator-Mikrofone, erfunden 1916 von Bell Labs werden auf Grund Ihrer Empfindlichkeit und der hervorragenden Studioqualität heute auch auf Bühnen und im Touring-Alltag eingesetzt. Kondensator-Mikrofone sind grundsätzlich viel empfindlicher als dynamische Mikrofone, halten jedoch weniger Schalldruck aus. Sie brauchen aufgrund ihrer Konstruktionsart eine Versorgungsspannung (Phantompower) von 15V-48V. Vorpolarisierte Kondensatorkapseln sind heute preiswert, langlebig und können in sehr kompakten Dimensionen gebaut werden.

Kondensator Mikrofone für Vocals
Studioqualität und hohe Detailabbildung: Die Audix VX5 und VX10 sind Beispiele für feinste Vokal-Kondensator-Mikrofon-Technik in perfekter Studioqualität und dennoch mechanisch unempfindlich.

Kondensator Mikrofone für Instrumente
Hier hat sich Audix einen guten Namen gemacht indem applikationsspezifische Modelle angeboten wurden:

  • Das ADX-10 FL speziell für Querflöte
  • Das ADX-20iP speziell für Blasinstrumente

Highlight Produkte

AUDIX SCX25-A Studio Microphone

CHF 815.00

Studio-Kondensator-Mikrofon mit patentierter Kapsel-Shockhalterung, die Kapsel ist komplett isoliert... ->mehr

AUDIX VX5 Vocal Microphone

CHF 299.00

Vorpolarisiertes Kondensator-Mikrofon für Live- und Broadcastanwendungen; Superniere; 14mm... ->mehr

AUDIX ADX10 FL Flute Instrument Microphone

CHF 205.00

Kondensatormikrofon für Querflöte mit Spezialhalterung; Niere; 90cm Kabel mit 3pol.Mini-XLR für... ->mehr